Schildkröten Futter und Gehegepflanzen

Hier möchte ich ihnen einen kleinen Überblick der Futter und Gehege-pflanzen vorstellen die in meinen Freigehegen vorkommen, nicht alle werden gefressen oder ich konnte es noch nicht beobachten. Einige Pflanzen werden für Säugetiere als giftig eingestuft, was wiederum bei Reptilien nicht unbedingt zutrifft und noch zu wenig erforscht ist. Schildkröten sind Weidegänger das heißt das sie auf Futtersuche an vielen Pflanzen riechen und probieren aber nur die fressen die sie kennen und mögen. Einige Pflanzen schmecken ihnen z.B. im Frühjahr besser und werden gerne gefressen aber im Sommer nicht mehr beachtet. Schildkröten die zu lange  einseitig ernährt wurden und das Futter immer nur an einen bestimmten Futterplatz hingelegt wurde gewöhnen sich meistens nur langsam daran sich ihr Futter selber zu suchen. Wenn über das Jahr hinweg nicht genügend Futterpflanzen im Gehege wachsen sollte man beim zufüttern das Futter im Gehege verteilen und nicht immer an der gleichen Stelle legen. Um Wildkräuter und Futterpflanzen einfach zu erkennen gibt es einige zu empfehlende Bücher, zum Beispiel "Das Bestimmungsbuch im Taschenformat" von Ricarda Schramm, hier kann man Samen-sortenrein oder Samen-Mischungen bestellen. Sehr zu empfehlen das Buch von Wolfgang Wegehaupt "Futterpflanzen" und von Marion Minch "Futterpflanzen" für Schildkröten und Reptilien. In den Sommermonaten Juni - Ende August sollten die Schildkröten 2-3 mal in der Woche auch Kräuterheu bekommen das man gut selber herstellen kann. Meine Schildkröten konnte ich nicht dazu bewegen Kräuterheu zu fressen, dafür lieben sie agrobs https://www.agrobs.de/futter/de/shop/Artikel/Landschildkroeten/ das ich mit Bio - Möhren vermische.  Wasserschalen dürfen auf keinen Fall im Freigehege oder Frühbeet fehlen, auch müssen diese immer sauber gehalten werden da die Tiere gerne darin baden und dabei Kot und Urin ausscheiden. Zusätzliches Kalzium in Form von Sepia sollte zur freien Verfügung im Gehege ausgelegt werden.

 

Acker Hellerkraut (Thlaspi arvense) Kreutzblütler, - die Pflanze wird von meinen Schildkröten gerne gefressen, auch die Blüten und Später die noch Grünen Taschen in denen sich die Samen befinden.

Acker Hellerraut

Acker Hellerkraut

Acker Hellerkraut Blüten & Samentaschen

 

Acker Hellerkraut Samentäschchen

 

Acker - Senf (Sinapis arvensis) Kreuztblütler, - die junge Pflanze wird gerne gefressen.

Acker-Senf

Acker-Senf Blüte

 

Acker-Senf

 

Acker- Witwenblume (Knautia arvensis) Kardengewächs, - die jungen Blätter werden gerne gefressen.

Acker-Witwenblume

Acker-Witwenblume

Acker-Witwenblume Blüten & Knospen

 

Acker-Witwenblume Blüte mit Wildbiene

 

Acker-Witwenblume

Acker-Witwenblume von der Insel Korsika

Acker-Witwenbliume (Korsika)

Acker-Witwenblume (Korsika)

Acker-Witwenblume (Korsika)

Acker-Witwenblume (Korsika) Knospe

 

Akelei Gewöhnliche (Aquilegia vulgaris) Hahnenfußgewächs, - ich verfüttere nur die jungen Blätter vor der Blüte. 

Akelei Knospe

 

Akelei Blüte

 

Basilikum schöne duftende mediterrane Gehege-pflanze, 


 

Beinwell (Symphytum officinale) Raublattgewächs, - diese Pflanze sollte wie alle Pflanzen nur hin und wieder zugefüttert werden da sie Alkoloide enthält.

Beinwell

Beinwell

Beinwell

 

Beifuß (Artemisa vulgaris) Korbblütler, - kommt auch im natürlichen Lebensraum der Landschildkröten vor und ist auch in meinen Gehegen vorhanden. 

Beifuß - Gemeiner

Beifuß-Gemeiener

 

Natternkopf-Bitterkraut (Picris echioides) Korbblütler, - wird auch Wurmlattich genannt und wurde laut Wegehaupt früher als Entwurmungsmittel eingesetzt.

Natternkopf - Bitterkraut

Natternkopf - Bitterkraut Blatt

Natternkop - Bitterkraut Knospe

Natternkopf - Bitterkraut Blüte

Natternkop - Bitterkraut Blüte & Knospe

Natternkopf Bitterkraut auf Korsika

 

Wiesen Bocksbart (Tragopogon pratensis) Korbblütler, - diese Milchsaftführende Pflanze wird sehr gerne gefressen.

Wiesen - Bocksbart Junge Pflanze

Wiesen - Bocksbart

Wiesen - Bocksbart

Wiesen Bocksbart Blüte & Knospe

Wiesen - Bocksbart Blüte

Wiesen - Bocksbart Blüte

Wiesen - Bocksbart Pusteblume

 

Borretsch (Borago officinalis) Raublattgewächs, - die Blätter werden von meinen Schildkröten gefressen.

Borretsch Knospe

Borretsch Knospe

Borretsch Knospen & Blüten

Borreetsch Blüten

 

Lucy beim fressen von getrockneter Brennessel

https://www.youtube.com/watch?v=gdxPxUkwrA8&t=1s

Große Brennessel (Urtica diocia)

 

Cola Strauch / Eberraute, - sehr schöne grüne Gehegepflanze die einen Intensiven Colageruch verströmt wenn man sie berührt . Schildkröten habe ich noch nicht beobachtet das sie davon fressen, für uns Menschen ist er für ein wohlschmeckenden Tee geeignet.

Eberraute im Frühjahr

Eberraute mit ersten Grün im Frühling

Eberraute (Colastrauch)

 

Currykraut - Den Duft vom Currykraut verströmt auch einen Intensiven Curryduft wenn man ihn berührt. Er ist auch eine schöne Gehegepflanze.

Currycraut

Currycraut

Currycraut Blüte

 

Dornige Hauhechel (Ononis spinosa) Schmetterlingsblütler, - schöne Gehege und Futterpflanze. Nicht nur die kleinen Blätter auch die Blüten und später die Fruchthülsen werden gerne gefressen.

Dornige Hauhechel Pflanze aus dem Vorjahr im Zeitigem Frühjahr.

Dornige Hauhechel

Dornige Hauhechel junge Pflanze im ersten Jahr.

Dornige Hauhechel

Fränzi beim fressen der Dornigen Hauhechel.

Dornige Hauhechel

 

Duftplattenerbse, - die Blätter und Blüten werden gerne gefressen.

Duft - Plattenerbse

Duft Plattenerbse

Duft Plattenerbse

Duft Plattenerbse Blüte & Knospe

 

Echter Eibisch (Althaea officinalis) Malvengewächs, - Blätter und die Blüten werrden gerne gefressen.

Echter Eibisch junge Pflanze

Echter Eibisch mit Knospen.

Echter Eibisch Blüten

 

Echtes Johanniskraut (Hypericum perforatum) Johanniskrautgewächs, - von dieser alten Heilpflanze werden werden die Blätter und Blüten gefressen.

Echtes Johanneskraut im Frühjahr

Echtes Johanneskraut

Echtes Johanneskraut Blüte

 

Gewöhnliches Ferkelkraut (Hypochoeris radicata) Korbblütler, - das faserreiche Ferkelkraut wird gerne gefressen.

Ferkelkraut

Ferkelkraut

 

Fingerkraut (Potentilla sp.) Rosengewächs. - Gehege und Futterplanze.

Fingerkraut junge Pflanze

Fingerkraut

Fingerkraut

Fingerkraut

Fingerkraut - Blüten

 

Flockenblume Schwarze (Centaurea sp.) Korbblütler, - die Blätter werden gerne gefressen.

Schwarze Flockenblume

Schwarze Flockenblume

 

 

Flockenblume Wiesen (Centaurea jacea) Korbblütler,

Wiesen Flockenblume

Wiesen Flockenblume

 

Frauenmantel Gewöhnlicher (Alchemilla vulgaris) Rosengewächs, - eine Bekannte Heilpflanze, ich konnte noch nicht beobachten das eine meiner Schildkröten davon gefressen hat. Ist aber eine schöne Gehegepflanze.

Frauenmantel im Frühjahr

Frauenmante

Frauenmantel

Frauenmantel  Blüten

 

Fünffinger Strauch, - schöne niedrige Gehegepflanze.

Fünffingerstrauch

Fünffingerstrauch Blüte

Fünffingerstrauch Blüte

 

Futterraps, - wird als junge Pflanze gerne gefressen.

Futterrabs Blüte

Futterrabs mit Schoten

 

Gänsedistel (Sonchus sp.) Korbblütler, - alle Gänsediestelarten sind stark Milchsaft-haltig und werden gerne gefressen. 

Raue Gänsedistel

Raue Gänsedistel

 

Löwenzahn (Taraxacum officinale) Korbblütler, - alle Löwenzahnarten sind gute gesunde Futterpflanzen die sehr gerne gefressen werden.

Gemeiner Löwenzahn

Gemeiner Löwenzahn Blüte

Gemeiner Löwenzahn Blüte

Gemeiner Lowenzahn Pusteblume

 

Gemeiner Pastinak (Pastinaca sativa) Doldenblütler, - die Schildkröten fressen neben den Blättern auch gerne die Vitamin C haltige Wurze.

Gemeiner Pastinak

 

Rainkohl (Lapsana Communis) Korbblütler, - schon im zeitigen Frühjahr findet man diese Futterpflanze am geschützten Waldrand. Mittlerweile ist er auch in meinem Gehege zuhause.

Gemeiner Rainkohl

Gemeiner Rainkohl Blüte

Gemeiner Rainkohl

 

Gewöhnlicher Hohlzahn (Galeopsis tetrahit) Lippenblütlere, - die Blätter dieser Faserreichen Pflanze werden gerne gefressen.

Gewöhnlicher Hohlzahn

Gewöhnlicher Hohlzahn Blüte

 

Gewöhnliches Leinkraut (Linaria vulgaris) Rachenblütler, -die Blüten sind sehr Interesant und werden auch Gelbes Löwenmaul genannt.

Gewöhnliches Leinkraut

Gewöhnliches Leinkraut

Gewöhnliches Leinkraut Blüte

Gewöhnliches Leinkraut Blüte

 

Giersch (Aegopodium podagraria) Doldengewächs, - die Blätter werden im Frühjahr vor der Blüte von meinen Schildkröten gefressen.

Girsch

Girsch amWaldrand

 

Ginko Bäumchen, - kleinwüchsige Gehegepflanze ich habe noch nicht beobachtet das die Blätter gefressen wurden.

Ginko-Bäumchen

Ginko-Bäumchen

Ginko-Bäumchen

Marien Glockenblume (Campanula medium) Glockenblumengewächs, - alle Glockenblumen werden sehr gerne gefressen.

Marien-Glockenblume

Marien-Glockenblume

Marien-Glockenblume

Marien-Glockenblumenblüten

Marien-Glockenblumenblüte

 

Große Fetthenne (Sedum maximum) Dickblattgewächse, - die meisten Sedum-Arten zu dem auch die Fetthenne gehört enthalten mehr oder weniger viel Oxalsäure, aus diesem Grund stehen sie bei mir nicht im Freigehege damit die Schildkröten nicht zu viel davon fressen können. Beim fressen von zuviel Oxalsäurehaltige Pflanzen verschlechtert sich die Aufnahme vom Kalcium ins Blut. Bei gesunden Artgerecht gehaltenen Schildkröten ist das fressen von Oxalsäurehaltigen Pflanzen in geringe Mengen kein Problem.

Große Fetthenne im Frühjahr.

Große Fetthenne

Große Fetthenne

 

Habichtskraut Orangenrotes (Hieracium auratiacum) Korbblütler, - die Blüten werden gerne von meinen Schildkröten gefressen.

Orangenrotes Habichtskraut Knospe

Orangenrotes Habichtskraut Blüte

Orangenrotes Habichtskraut

Orangenrotes Habichtskraut Blüte mit Wildbiene

 

Hibiskus-strauch, - die Grünen und verwelkten Blätter im Herbst werden gerne gefressen, die Blüten sind ein Leckerbissen für meine Schildkröten.

Hibiskus Winterhard im Frühjahr

Hibiskus im Frühling.

Hibiskus-Strauch in der Blüte.

Hibiskus Blüte

 

Huflattich (Tussilago farfara) Korbblütler, - der Hufflattich gehört zu den ersten Futterpflanzen an denen im Frühjahr an den Löwenzahnähnlichen Blätter die ersten Hummeln und Bienen zu sehen sind. Die Blüten wernden gerne gefressen.

Huflattich am Waldrand

Huflattich im Freigehege.

Huflattich Blüte mit Wildbiene.

Huflattich Pusteblume

 

Echte Kamille (Matricaria chamomilla) Korbblütler, - von junge Pflanze im Frühjahr wird hin und wieder gefressen.

Echte Kamille Jungpflanze

Echte Kamille

Echte Kamille

 

Wilde Karde (Dipsacus sylvestris) Kardengewächs, - im ersten Jahr erscheint bei dieser Zweijährigen  Pflanze nur einen Blattrosette von denen meine Tiere fressen, im zweiten Jahr entwickelt sie sich zur Imposanten Pflanze.

Wilde Karde Blattrosette

Wilde Karde

Wilde Karde

Wilde Karde Knospe

Wilde Karde zum Schutz vor Schädlingen sammelt die Pflanze an den Stängeln in den Schalen Wasser

Wilde Karde Knospe

Wilde Karde Blüte

Wilde Karde mit Hummel.

 

Klatsch Mohn (Papaver rhoeas) Mohngewächs, - zählt zu einer der Lieblingspflanzen meiner Schildkröten, Blätter Stengel, die roten Blüten und später die grünen Samenkapseln werden sehr gerne gefressen.

Klatschmohn im Frühjahr.

Klatschmohn auf Erdwall.

Klatschmohn Blüten

Klatschmohn Knospen und Blüten.

Klatschmohn Blüten und Samenkapseln.

https://youtu.be/fr3xCGwYvC0

Hummeln und Bienen beim bestäuben einer Mohnblüte.

 

Knoblauchraucke (Alliaria petiolata) Kreutzblütler, - eine Vitaminreiche erste Futterpflanze im Frühjahr die gerne gefressen wird. Beim zerreiben der Blätter zwischen den Fingern entsteht ein intensiver Knoblauchgeruch.

Knoblauchraucke im Frühjahr.

Knoblauchraucke Blüten

Knoblauchraucke Blüten und Samenkapseln.

Kompass-Lattich (Lactuca serriola) Korbblütler, - diese Milchsaftführende Pflanze mit den Löwenzahnähnlichen Blättern wird sehr gerne gefressen, der Kompass-Lattich ist die Wildform vieler Blattsalate. An sonnigen Standorten richtet die Pflanze seine Blätter senkrecht Nord-Süd weisend wie eine Kompassnadel aus.

Kompass-Lattich im Frühjahr.

Kompass-Lattich

Kompass-Lattich Knospen

Kompassd-Lattich Knospen und Blüten.

Kompass-Lattich die Samen sind einer Pusteblume.

 

Kleinblütige Königskerze (Verbascum thapsus) Rachenblütler, - sehr schöne Gehegepflanze, an den jungen Blättern sind gelgentlich mal Bissspuren zu sehen.

Kleinblütige Königskerze

Kleinblütige Königskerze

Kleinblütige Königskerze

Kleinblütige Königskerze

Kleinblütige Königskerze Blüten

 

Königskerze Purpur

Purpur Königskerze

Purpur Königskerze

 

Königskerze schwarze (Verbascum nigrum),

Schwarze Königskerze im Frühjahr

Schwarze Königskerze

Schwarze Königskerze Blütenstängel

Schwarze Königskerze Blüten

Schwarze Königskerze Blüten

 

Kornblume (Centaurea cyanus) Korbblütler,

Kornblume

Kornblume

Kornblume Knospen und Blüten

Kornblume Blüte

 

Kronwicke Bunte (Vicia sp.) Schmetterlingsblütler, - Blätter, Blüten und die noch grünen Hülsenfruchte werden gerne gefressen.

Bunte Kronwicke

 

Kletten Labkraut (Galium aparine) Rötegewächs, - eine der ersten Futterpflanze im Frühjahr, die gerne gefressen wird.

Klettenlabkraut

Klettenlabkraut

 

Lavendel (Lavandula angustifolia) - sehr schöne Gehegepflanze unter der sich die Schildkröten gerne verstecken, durch die Äthrische Öle der Pflanze wird der Panzer auf Natürlicher weise gepflegt.

Lavendel

Lavendel

Lavendel Blüten

 

Lichtnelke Rote (Silene dioica) Nelkengewächs, - alle Lichtnelken werden gerne gefressen.

Rote Lichtnelke

Rote Lichtnelke

Rote Lichtnelke Blüten

Rote Lichtnelke Samenkapsel

 

Lichtnelke Weiße (Silene alba) Nelkengewächs,

Weiße Lichtnelke

Weiße Lichtnelke Knospen

Weiße Lichtnelke

Weiße Lichnelke Blüten

Weiße Lichtnelke Blüten

 

Lungenkraut Echtes (Pulmonaria officinalis) Raublattgewächs, - gehört zu den ersten Futterpflanzen im Frühjahr.

Echtes Lungenkraut im Frühjahr am Waldrand.

Echtes Lungenkraut

Echtes Lungenkraut Blüte

 

Malve Gemüse (Malva verticillata) Malvengewächs, - Malven stehen bis in den Herbst als Futterpflanze zur verfügung Blätter und Blüten werden sehr gerne gefressen.

Gemüse Malve Aussaat

Gemüse Malve Junge Pflanze

Gemüse Malve

Gemüse Malve Blüten

Gemüse Malve

 

Malve Mauretanische (Malva sylvestris ssp. mauritania) Malvengewächs,

Mauretanische Malve Aussaat

Mauretanische Malve

Mauretanische Malve

Mauretanische Malve Blüte

 

Malve Moschus (Malva moschata) Malvengewächs,

Moschus Malve im Frühjahr

Moschus Malve

Moschus Malve Knospen

Moschus Malve Knospe

Moschus Malve Blüten

Moschus Malve Blüte

 

Malve Rosen Malvengewächs,

Rosen Malve Knospen

Rosen Malve Blüte

 

Malve Wilde (Malva sylvestris) Malvengewächs,

Wilde Malve Junge Pflanze

Wilde Malve

Wilde Malve Blüten

Wilde Malve Blüten

 

Margarite (Leucanthemum vulgare) Korbblütler, - vor allem die jungen Blätter werden gerne gefressen. 

Margarite im Frühjahr

Margarite

Margarite Knospen

 

Mariendistel (Silybum marianum) Korbblütler, - alle Teile dieser schönen Distel werden gerne gefressen.

Mariendiestel im Frühjahr

Mariendiestel

Mariendiestel Knospe

Mariendiestel Knospe

Mariendiestel Blüte

Mariendiestel Blüte

 

Nachtkerze (Oenothera biennis) Nachtkerzengewächs, - vor allem die gelben Blüten werden gerne gefressen.

Nachtkerze Im Zeitigen Frühjahr

Nachtkerze Blüten

Nachtkerze Blüte

Nachtkerze Blüte

Nachtkerzen Blüte öffnet sich.

 

Natternkopf Gewöhnlicher (Echium vulgare) Borretschgewächs, - diese Zweijährige Pflanze blüht von Juni bis in den September und bietet unter anderen Hummeln und Wildbienen Nahrung.

Gewöhnlicher Natternkopf Blattrosette

Gewöhnlicher Natternkopf

Gewöhnlicher Natternkopf

Gewöhnlicher Natternkopf Knospenstiehle

Gewöhnlicher Natternkopf Blüten

Gewöhnlicher Natternkopf Blüten und Bienen

Gewöhnlicher Natternkopf Blüten und Bienen

Gewohnlicher Natternkopf Blüten und Hummel

 

Ochsenzunge Gewöhnliche (Anchusa officinalis) Raublattgewächs,

Gewöhnliche Ochsenzunge

Gewöhnliche Ochsenzunge

Gewöhnliche Ochsenzunge

 

Olivenbaum Mediterraner Baum nicht Winterhart

Oliven-Bäumchen

Oliven-Baum Knospen

 

Palme Winterhard (Korsika)

Palme Korsika

Palme Blütenstiehl

Palme Blütenstiehl

 

Ringelblume (Calendula officinalis) Korbblütler, - Blätter und Blüten werden gefressen.

Ringelblume

Ringelblume Blüten

Ringelblume

 

Rosmarin (Rosmarinus officinalis), ich konnte noch nicht beobachten das diese Mediterrane Gewürzpflanze gefressen wurde, die Schildkröten nutzen sie aber gerne als Versteck.

Rosmarin im Frühjahr

Rosmarin mit Blüten

 

Salbei (Salvia officinalis) Mediterrane Gewürzpflanze,

Salbei mit Knospe

Salbei mit Knospe

Salbei Knospenstängel

Salbei Blütenstängel

Salbei Blüten

 

Schafgarbe (Achillea millefolium) Korbblütler, - die Jungpflanzen werden gerne gefressen.

Schafgabe im Frühjahr

Schafgabe

Lena beim fressen von Schafgabe

Schafgabe Blüten

Schafgabe Blüte

 

Schaumkraut Garten (Cardamine hirsuta) Kreutzblütler, - kommt schon im zeitigen Frühjahr und wird gerne gefressen.

Schaumkraut

Schaumkraut

Schaumkraut mit Blüte

Fränzi beim fressen von Schaumkraut

 

Stiefmütterchen Acker (Viola arvensis) Veilchengewächs,

Acker-Stiefmütterchen Blüte

Acker-Stiemütterchen

 

Stiefmütterchen Wildes (Viola tricolor) Veilchengewächs, - werden gerne gefressen und wachsen schon im zeitigen Frühjahr.

Wildes-Stiefmütterchen Blüten

Wildes-Stiefmütterchen Blüten

 

Stockrose (Alcea rosea) Malvengewächs, - Blätter und Blüten werden gerne gefressen.

Stockrose Junge Pflanze

Stockrose

 

Storchenschnabel Weicher ,

Storchenschnabel im Frühjahr

Storchenschnabel

 

Topiambur ,(Helianthus tuberosos)

Topiambur im Frühling

Topiambur

Topiambur

Topiambur Blüten

 

Taubnessel Weiße (Lamium album) Lippenblütler, - Blätter und Blüten werden gerne gefressen.

Weiße Taubnessel

Weiße Taubnessel mit Knospen

Weiße Taubnessel mit Blüten

 

Tellerkraut (Claytonia perfoliata) Portulakgewächs, eine der ersten Futterpflanzen im Frühjahr.

Tellerkraut

Tellerkraut

Tellerkraut

 

Vergissmeinnicht Acker (Myosotis arvensis) Raublattgewächs, - die Blattrosette der jungen Pflanze findet man auch im Winter, sie gehört somit zu den ersten Futterpflanzen im zeitigen Frühjahr.

Vergissmeinnich

Vergissmeinnich

 

Vogelmiere (Stellaria media) Nelkengewächs, - ist auch im Winter zu finden, gehört zu den ersten Futterpflanzen im Frühjahr.

Vogelmiere

 

Wald-Erdbeere (Fragaria vesca) Rosengewächs, Blätter und Blüten dürfen gefressen werden, die Reifen Früchte sollten wie alle Früchte nicht verfüttert werden.

Walderdbeere

Walderdbeere

Walderdbeere Blüten, Unreife und Reife Früchte

 

Breit-Wegerich (Plantago major) Wegerichgewächs, - alle Wegerich - Arten sind gute Tutterpflanzen und werden gerne gefressen.

Breit-Wegerich

 

Mittlerer-Wegerich (Plantago media) Wegerichgewächs,

Mittlerer-Wegerich

Mittlerer-Wegerich

 

Spitz-Wegerich (Platago lanceolata) Wegerichgewäch

Spitz-Wegerich

Spitz-Wegerich

Spitz-Wegerich Blüten

 

Krähenfuß-Wegerich (Platago coronopus) Wegerichgewächs,

Krähenfuß-Wegerich Junge Pflanze

Krähenfuß-Wegerich

Krähenfuß-Wegerich

Krähenfuß-Wegerich

 

Krähenfuß-Wegerich Blütenstängel

Krähenfuß-Wegerich mit Blütenstengel

 

Wegwarte (Cichorium intybus) Korbblütler, - die Wegwarte ist ein sehr rohfaserreiche Futterpflanze. Blätter, Blüten und die Wurzel werden sehr gerne gefressen aus der Wurzel wird Zichorienkaffe hergestellt. Viele Kultursalate wie Chicoree, Radicchio und Catalogna wurden aus der Wegearte gezüchtet.

Wegwarte im Frühjahr

Wegwarte im Frühling

Wegwarte die sich im Vorjahr selbst ausgesät hat.

Wegwarte

Wegwarte im Gehege.

Wegwarte mit Wurzel, die von meinen Schildkröten gerne gefressen wird.

Wegwarte Blüte

Wegwarte ein Blaues Blütenmeer im Sommer.

 

Wiesen-Pippau (Crepis biennis) Korbblütler, - ist eine herovrragende Futterpflanze, es werden alle Pflanzenteile von den Schildkröten gefressen.

Wiesen-Pippau

Wiese-Pippau

Wiese-Pippau

Wiesen.Pippau Blüten

Wiesen-Pippau Blüten

 

Kleiner-Wiesenknopf (Sanguisorba minor) Rosengewächs, - ist auch im Winter grün, er gehört zu den ersten Futterpflanzen nach der Winterruhe und hat einen hohen Vitamin C Gehalt.

Kleiner Wiesenknopf

Kleiner Wiesenknopf

Kleiner Wiesenknopf Blüte

 

Wilde Möhre (Daucus carota) Doldenblütler, - ich habe noch keine Schildkröte beim fressen an der Wilden Möhre beobachtet. Auch die Wurzel wird im gegesatz zur Speisemöhre nicht beachtet. An der dunklen Blüte in der Mitte der Weißen Dolde kann man sie erkennen.

Wilde Möhre Junge Pflanze

Wilde Möhre

Wilde Möhre Blütenstängel

Wilde Möhre Blüte

Wilde Möhre Blüten

Wilde Möhre in der Mitte gut zu sehen die Dunkle Blüte in der Weißen Dolde.

 

Echter Wundklee (Anthyllis vulneraria) Schmetterlingsblütler,

Echter Wundklee im Frühjahr

Echter Wundklee

Echter Wundklee Blüten

Echter Wundklee

Echter Wundklee Blüte

Echter Wundkleee Samentaschen

 

Zitronenmelisse

Zietronen-Melisse

 

Zimbelkraut (Cymbalaria muralis) Rachenblütler, - ist eine Vitaminreiche Futterpflanze.

Zimbelkraut

Zimbelkraut Blüten

 

Wald-Ziest (Stachys sylvatica) Lippenblütler,

Wald-Ziest

Wald-Ziest Blüten

Wald-Ziest Blüten

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nach oben